"Du hast eine unternehmerische Idee oder bereits gegründet? Stell dein Konzept beim Startup-Impuls-Wettbewerb auf den Prüfstand! Hier erhältst du nicht nur umfassendes Feedback zu deiner Idee und Anregung, wie du diese wirtschaftlich tragfähig umsetzen kannst, sondern du bewirbst dich gleichzeitig um Preise im Wert von über 100.000 Euro."

Wer im Jahr 2017 die Preise abgeräumt hat, seht ihr in unseren kurzen Filmen über die ingesamt 9 Teams, die in 3 Kategorien nominiert waren.

 

Gewinner Gründungspreis

Eine Schnapsidee? Wohl kaum, Gap-Cap ist Gewinner des 14. StartUp-Impuls Ideenwettbewerbs in der Kategorie Gründungspreis. Die sechs Gründer - allesamt passionierte Biertrinker - haben sich zum Ziel gesetzt, besser mit den Ressourcen auf unserer Welt umzugehen. Das Ergebnis: der grüne Korken, ein rohstoffreduzierter und damit umweltschonender Kronenkorken. Nach dem Motto „etwas nicht zu verbrauchen ist die nachhaltigste Art zu sparen“ werden bei der Herstellung der Gap-Caps rund 50mg weniger Material je Kronkorken verbraucht – global betrachtet würde das genug Rohstoffe einsparen, um damit 200-mal den Eiffelturm nachzubauen.

Eine grandiose Idee bei der wir den Jungs viel Erfolg wünschen, Prooost!

 

Gewinner Hochschul- und Wissenschaftspreis

SmartSens: Gewinner des Hochschul- und Wissenschaftspreis und Going Global von hannoverimpuls2017 Das Handy als Labor: Mit dem Smartphone Krankheiten zu diagnostizieren, war bislang nur durch Internetrecherche möglich – und das mit Sicherheit eher schlecht als recht. SmartSens zeigt, wie es besser geht: Mit dem handlichen Analysetool, entwickelt von einem Team von WissenschaftlerInnen der Leibniz Universität Hannover, lassen sich in Zukunft auch unterwegs biomolekulare Tests durchführen. Mithilfe eines aufsteckbaren optischen Sensors können handelsübliche Smartphones mit nur wenigen Handgriffen zum mobilen Labor erweitert werden, das mit einem optischen Messverfahren verschiedene Körperflüssigkeiten testet. So lassen sich in Sekundenschnelle etwa Blutzuckerwerte überwachen oder Schwangerschaftstests durchführen. Das vierköpfige Gründungsteam bringt dafür langjährige Erfahrung aus den Bereichen Chemie, Sensorik, Mikrooptik und BWL mit. Aktuell entwickelt das Team, gefördert vom EXIST-Forschungstransfer des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, die ersten Prototypen. Die Firmengründung von SmartSens ist für das Jahr 2018 geplant.

Gewinner Going Global

Squirrel: Die Gewinner des Going Global Wettbewerbs von hannoverimpuls 2017 Kaum ein Produkt, Geschäft oder eine Dienstleistung, zu der es im Internet noch keine Kundenreview gibt. Laut einer Studie bestimmen Rezensionen die Kaufentscheidung mittlerweile in 80 Prozent der Fälle. Doch welches sind die relevantesten und nützlichsten Informationen im Wust der Meinungen und Erfahrungen? Das fünfköpfige Team von squirrel hat die Lösung, um diese schneller zu finden: Die selbstentwickelte Software analysiert und kumuliert Kundenbewertungen für Produkte einschlägiger Online-Shops, Foren und Blogs und stellt dem Nutzer eine strukturierte Übersicht zur Verfügung, die ihm die Kaufentscheidung erleichtern. Im Laufe des Jahres will squirrel erfolgreich mit der Unternehmensgründung durchstarten.

Team

Kunde: hannoverimpuls
Production: Blackbars
Konzept: Blackbars
DoP: Franz Sickinger
Ton: Torsten Strer
Regie: Andreas Geipel
Schnitt: Franz Sickinger, Andreas Geipel

Dankeschön
...